Stark durch die Vergangenheit

Der SVBM macht sich bereits seit 1982 für die Interessen der Schweizer Masseure stark. Ursprünglich entstanden aus den gemeinsamen Zielen verschiedener Interessensgruppen, hat er sich schnell zu einem gesamtschweizerischen, neutralen und schulunabhängigen Verband entwickelt. In den Jahren seines Bestehens hat der SVBM viel Pionierarbeit für die Akzeptanz des Berufs-Masseurs in der Schweiz geleistet. Unter anderem deshalb ist er heute der grösste und führende Berufsverband.

 
spacer
EIN MASSEUR
IN MEINER NÄHE
FORT- UND
WEITERBILDUNG
Freie Kursplätze

08.04.2017

Molekulare Lymphologie – ein Schritt nach vorn

29.04.2017

Wie versteht und beurteilt man Überweisungsberichte, Beipackzettel und Studien?

» Kursübersicht