Kontrolle als Garantie für konstante Qualität

SVBM-Mitglieder sind der kontinuierlichen Weiterbildung im Rahmen der Registrierungsrichtlinien verpflichtet. Der SVBM ist im Bereich der Fort- und Weiterbildung entsprechend sehr engagiert. Der Fortbildungspass des SVBM ist ein wichtiges Kontrollinstrument, welches einerseits dem Mitglied die Selbstkontrolle erleichtert sowie seinen Wissensstand dokumentiert. Andererseits hilft es auch dem Verband, seine hohen Qualitätsanforderungen zum Schutz seiner Mitglieder aufrecht zu erhalten. Neben der Fort- und Weiterbildung kontrolliert der SVBM auch durch Inspektionen die Praxen der von den Krankenkassen registrierten Mitglieder. Die erfolgreiche Inspektion wird mit der Vergabe eines entsprechenden Zertifikates an das Mitglied dokumentiert.

 
spacer
EIN MASSEUR
IN MEINER NÄHE
FORT- UND
WEITERBILDUNG
Freie Kursplätze

19.08.2017

Gewebeorientierte Untersuchung und Behandlung des Nervensystems – eine Auswahl versch. Techniken

09.09.2017

Workshop Tarif 590 und Praxisadministration

» Kursübersicht