Offen für viele Bedürfnisse

Im Sinne seiner Zielsetzungen ist der SVBM als Berufsverband der ideale Partner von Masseuren für verschieden gelagerte Ansprüche und Bedürfnisse. Bereits der Besitz eines Diploms der Ausbildung in einer physikalischen Therapie berechtigt zum Eintritt in den Verband als B-Mitglied. Masseure mit der Ausbildungsstufe als Med. Masseur EFA und Med. Masseur FA finden schliesslich im SVBM den stärksten Partner, den sie in der Ausübung ihrer täglichen Arbeit an ihrer Seite benötigen. Der Verband stellt somit von seiner Struktur her für alle professionellen Masseure eine wertvolle Stütze dar, egal mit welcher Priorität sie ihren Beruf ausüben.

 
spacer
EIN MASSEUR
IN MEINER NÄHE
FORT- UND
WEITERBILDUNG
Freie Kursplätze

14.10.2017

Tumorimmunologie

28.10.2017

Pathophysiologie der Adipositas

» Kursübersicht